Background

EXZELLENZ BENÖTIGT JEDEN.

JEDEN TAG. IN DER GESAMTEN ORGANISATION.

Das Flourister-Prinzip bewirkt stetiges Wachstum und ständige Weiterentwicklung auf jeder Ebene, jeden Tag.

Background

EXZELLENZ BENÖTIGT JEDEN. JEDEN TAG.

Das Flourister-Prinzip bewirkt stetiges Wachstum und ständige Weiterentwicklung auf jeder Ebene, jeden Tag.

Wirkungsvoll transformieren

In Zusammenarbeit mit unseren Kunden gestalten wir analoge und digitale Entwicklungs- und Transformations-Prozesse. Wir erreichen strategische Ziele durch die Veränderung individueller und kollektiver Denk- und Verhaltensweisen.

Wirkungsvoll transformieren

In Zusammenarbeit mit unseren Kunden gestalten wir Entwicklungs- und Transformations-Prozesse. Wir erreichen strategische Ziele durch die Veränderung individueller und kollektiver Denk- und Verhaltensweisen.

Background

Microlearning

Menschen lernen über Beobachtung und durch Erlebnisse. Microlearning stellt Mitarbeitenden kleine, interaktive Lerneinheiten zur Verfügung. Die Flourister App koppelt diese Lerneinheiten an Aktivitäten, die den Transfer in die Praxis forcieren und das Wissen im Langzeitgedächtnis festigen.

Transformieren Sie Denklogiken!

NUTZEN SIE DAS POTENTIAL

In Design Thinking Workshops und „Learning out loud“ Programmen kreieren wir interaktive, anschlussfähige Wissensinhalte für Ihr Unternehmen. Wir integrieren Vorbilder, Musterbrecher und Organisationsrebellen und stossen zum Nachdenken und Nachahmen an.

SKALIEREN SIE BETEILIGUNG

Microlearning ist hochskalierbar. Mit verhältnismäßig geringem Aufwand können Sie die gesamte Belegschaft erreichen und neue Denk- und Verhaltensweisen initiieren. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Flourister App unterstützt als herausfordernder Coach.

Erfahrungslernen

Jeder Mensch lernt – jeden Tag. Bislang wird diesem „experimentellen“ Lernen kaum Aufmerksamkeit gezollt. Mit der Flourister App gibt es zum ersten Mal einen Weg, wie dieses Erfahrungslernen erfasst, optimiert, ge-managed und auf Gruppen- oder Geschäftsziele ausgerichtet werden kann.

Transformieren Sie Verhaltensmuster!

LERNEN SIE AGIL

Menschen lernen im Tun. Erfahrungslernen ist gleichbedeutend mit agilem Lernen, denn es impliziert die Ärmel hochzukrempeln, etwas zu erproben, strukturiert über die Wirkung nachzudenken und kontinuierlich an einer Verbesserung zu arbeiten.

STEIGERN SIE IHRE WIRKSAMKEIT

Lernen im Arbeitshandeln ist der einzige Weg zur beruflichen Meisterschaft (mastery). Neben vielfach wiederholtem Handeln, braucht es einen sinnstiftenden Entwicklungsplan, strukturierte Selbstreflexion, Feedbackschleifen und gegenseitiges Herausfordern.

Background

Der Schlüssel zum organisationalen Lernen ist die Fähigkeit, neue Rückmeldungen zu kreieren; neue Wege zu finden etwas zu tun und über das Resultat Feedback zu erhalten. Dies braucht Zeit, Energie und Mittel.

Edgar H. Schein, Organizational Culture & Leadership. 2004

Background

Selbstentwicklung als integralen Bestandteil

seines (Arbeits-) Lebens begreifen.

Soziales Lernen

Menschen lernen in Gemeinschaft. Soziales Lernen bedeutet sich mit anderen zu vernetzen, sich auseinanderzusetzen, gemeinsam zu kollaborieren und zu innovieren. Selbstverständlich spielen soziale Technologien eine wichtige Rolle in diesen Prozessen. Aber es geht um mehr als nur Technologie.

Soziales Lernen

Menschen lernen in Gemeinschaft. Soziales Lernen bedeutet sich mit anderen zu vernetzen, sich auseinanderzusetzen, gemeinsam zu kollaborieren und zu innovieren. Selbstverständlich spielen soziale Technologien eine wichtige Rolle in diesen Prozessen. Aber es geht um mehr als nur Technologie.

workshop

Transformieren Sie Zusammenarbeit

SCHAFFEN SIE GESTALTUNGSFREIRAUM

Selbstorganisierte und semi-autonome Grossgruppenformate wie „working out loud, growing out loud, Fuckup Nights, Hackatons und Unconferences“ bieten ausgezeichnete Gelegenheiten, innerhalb einiger Stunden oder regelmäßig über einige Wochen hinweg, Großes zu bewegen.

INTEGRIEREN SIE LERNPFADE

Lernpfade mit Mikro-Lerneinheiten, Erfahrungslernen am Arbeitsplatz und regelmäßigem Austausch in (semi-) autonomen Gruppen bilden neue Kompetenzen und schaffen veränderungsförderliche Verhältnisse im gesamten Unternehmen.